Schwerpunkte

Als erfahrene universitär ausgebildete Urologen verfügen wir über verschiedenste nationale und internationale Weiterbildungen:

  • Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
  • Fellow of the European Board of Sexual Medicine (FECSM)
  • Fachgebundene genetische Beratung

Unser Maxime ist es eine hochwertige, leitliniengerechte (‚evidenz-basierte‘) und menschlich zugewandte Medizin zu bieten.

Die große klinische und operative Expertise, unterschiedliche sich ergänzende Schwerpunkte, der permanenter Austausch sowie die akademisch-wissenschaftliche Anbindung an universitäre Strukturen ermöglichen eine Versorgung auf allerhöchstem Niveau.

Als Schwerpunktpraxen für urologische Tumorerkrankungen diagnostizieren und behandeln wir Blasen-, Prostata-, Nieren- und Hodenkrebserkrankungen im Sinne der Krebsfrüherkennung sowie der Tumornachsorge. 

Unser Leistungsangebot umfasst die gesamte moderne Urologie. 

 

Wir führen ambulante Operationen – sowie in Kooperation auch stationäre Operationen durch. 

Können wir Ihnen eine spezialisierte Behandlung nicht selbst anbieten, beraten wir Sie bei der Auswahl hochspezialisierter Kollegen.

Auf allen Gebieten der Urologie arbeiten wir eng mit Spezialisten / Operateuren im In- und Ausland zusammen.

Als Hochschullehrer der Ludwig-Maximilians-Universität München ist Priv.-Doz. Dr. med. Markus Bader der akademischen Urologie eng verbunden. Im Rahmen der Studentenausbildung an der LMU betreut er Vorlesungen sowie Seminare und Blockpraktika. Ferner ist PD Dr. Bader bestellter Prüfer im Rahmen des Medizinischen Staatsexamen für das Fach Urologie.

Hinzu kommen Vorträge vor Fachgesellschaften auf nationaler und internationaler Ebene sowie Beiträge in Fachjournalen- und Lehrbüchern.

Dadurch und durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen können wir Ihnen eine Behandlung nach aktuellsten medizinischen Erkenntnisstand garantieren.

MODERNE VORSORGE

Moderne, umfassende
und sinnvolle Vorsorge

FUSIONSBIOPSIE

Die Fusionsbiopsie ist der Goldstandard der Prostata-Stanzbiopsie > Mehr

AKTIVE ÜBERWACHUNG

Aktives Überwachen: Therapieoption zur Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms

SEXUALMEDIZIN

Erektile Dysfunktion (Potenzstörung)
Ejaculatio präcox,
Hormonstörungen

VASEKTOMIE

Sterilisationseingriff: Die sicherste dauerhafte Verhütungsmethode

Blasen­entleerungs­störungen

BOTOX-Behandlung der Harnblase
Inkontinenzbehandlung bei Frau und Mann

Urologische Infektionen

Blasenentzündung,
Prostatitis,
Geschlechtskrankheiten (STDs)

Harnsteine

Metaphylaxe, Prophylaxe,
Nachsorge

KINDERWUNSCH

Infertilität (Zeugungsunfähigkeit) Spermiogramm

CGM LIFE eSERVICES